Great flute recording session

Today has been a big moment for amo ergo sum. It's been the first time someone else participated in the music. Thanks to the advice of a friend I found a wonderful flute and piccolo player in my own neighborhood. I was really amazed that she was very motivated from the first moment on. It all went very quick and a few days later we met in the studio to record some tracks. For me it's been the first time recording a flute, so I was a bit nervous about it. I decided to use two mics one quite close to the flute and another one two meters away from the source. The first time hearing a real flute on my records really amazed me. Before that I just used samples to compose and there is no compairison at all. It also feels awesome when someone else is participating in my music, especially if someone is playing with so much enthusiasm as Evelyn. It really motivated me for the following instrument recordings. More infos about my forthcoming EP are coming soon. I'll leave you with some impressions from this great sessions. Thanks to Evelyn Pointl for playing the flut so beautifully.

 

love - amo ergo sum
 

Write a comment

Comments: 12
  • #1

    Melanie (Saturday, 24 February 2018 20:35)

    Toll, dass ihr so einen erfolgreichen Tag hattet! Bin auf das Ergebnis gespannt!

  • #2

    Hellothanh (Saturday, 24 February 2018 20:36)

    I'm glad you had a wonderful time. Thanks for sharing this special moment with us.

  • #3

    Liebe was ist (Saturday, 24 February 2018 20:37)

    sehr cool! ich habe früher auch mal Flte gespielt, aber das ist schon lange her ;)
    tolle Impressionen, ich bin sehr auf das Endergebnis gespannt!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

  • #4

    Kathrin (Saturday, 24 February 2018 21:37)

    Klingt nach einem schönen Tag! Bin auf die EP gespannt. Viel Freude weiterhin!
    Liebe Grüße
    Kathrin

  • #5

    Sigrid Braun (Saturday, 24 February 2018 21:42)

    Meine Enkelin spielt auch Querflöte, ich bin auch sehr gespannt auf das Ergebnis
    Liebe Grüße
    Sigrid

  • #6

    Julia (Sunday, 25 February 2018 08:02)

    Sehr cool! Ich wollte als Kind immer ein Instrument spielen und die Querflöte fand ich immer sehr elegant. Nur kann ich bis heute keine Noten lesen und mir fehlt auch irgendwie die Ausdauer dafür :)

    Alles Liebe,
    Julia
    http://www.missfinnland.at

  • #7

    Henrik (Sunday, 25 February 2018 08:26)

    Ich finde das Musikbusiness und auch die Möglichkeiten zur Auslebung der Kreativität der faszunierend. Vielleicht auch rade deshalb, weil ich selber damit nie wirklich was zu tun hatte und es für mich ein Buch mit sieben Siegeln ist :-) Danke für die Einblicke.

    Gruß
    Henrik

  • #8

    Linni (Sunday, 25 February 2018 10:16)

    Hallöchen,
    was ein toller Beitrag und das klingt echt aufregend! Ich drücke dir die Daumen, dass alles so wird wie du es dir vorstellst :) Und ich freue mich schon auf ganz viele Eindrücke!

    Liebst Linni
    www.linnisleben.de

  • #9

    amo ergo sum (Sunday, 25 February 2018 14:07)

    Thank you all so much for your nice words.

    love - amo ergo sum

  • #10

    Tanja L. (Sunday, 25 February 2018 16:56)

    I love transverse flutes. It must sound fantastic!

    Best regards,

    Tanja https://www.tanjas-life-in-a-box.com/

  • #11

    Conchita (Sunday, 25 February 2018 18:42)

    Querfläte, wie schön, die habe ich selber schon lange nicht mehr gehört. Ich hoffe, das Ergebnis ist genau so wie ihr Euch das vorgestellt habt :-)

  • #12

    Laura (Sunday, 25 February 2018 21:39)

    Früher hatten wir immer Flötenunterricht in der Grundschule und ich habe es gehasst. haha Bin zwar sehr musikalisch, aber so eine Block-Flöte hat mich immer etwas abgeschreckt.
    Eine Querflöte ist einfach viel angenehmer und vom Klang her schöner. :)
    Ich drücke Euch die Daumen, dass alles so klingt, wie ihr es Euch vorstellt. <3

    Liebe Grüße
    Laura